Fahrradurlaub Das wunderschöne Dänemark auf zwei Rädern erleben

Dänemark ist ein Fahrradland. Genießen Sie die Natur, die Stimmung, die frische Luft – und einander – und kombinieren Sie Ihren Urlaub in einem gemütlichen Gasthof oder Hotel mit ein paar aktiven Stunden auf dem Fahrradsattel.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wenn Sie einen Fahrradurlaub in Dänemark planen, ganz gleich in welchem Landesteil Sie sich befinden.

Es gibt mehr als 11.000 km ausgeschilderte Fahrradrouten in Dänemark, vorrangig auf Wegen und kleineren Straßen, sodass Sie sich im Verkehr sicher fühlen – und auch die Kinder dabei sein können. Sie können an einer der vielen Küsten Dänemarks entlang fahren und an einem schönen Sommertag dabei gleich auch ins Meer springen.

Wenn die Entfernungen zwischen Ihren Zielorten weit sind, kann man das Fahrrad sogar in vielen Zügen und auf Fähren mitnehmen. In den meisten Städten kann man natürlich auch ein Fahrrad mieten. Auch in den meisten Hotels werden Fahrräder ausgeliehen oder vermietet. Hier hilft man Ihnen auch gern mit einem Lunchpaket für die Fahrradtour.

Alle Hotels ansehen